Kommende Termine

Tabelle Landesliga 1

Rk

         Verein
Pt
1tvvorst logo 130TV Vorst20
2konzen logo 100TSV Bonn14
3
tsvbonn-logo 100

SSV Nümbrecht-Turnen

14
4
ssvhomnuemb logo 100TV Konzen (3)
11
5
sgkaarst logo 100MTV Rheinw. Dinslaken
8
6
godestv logo 100SG-Kaarst (2)6
7
tusehrenfeld logo 70TV Herkenrath (2)3
8
tverkelenz logo 100

Einigkeit Mülheim (2)

3

Direkter Aufstiegsplatz
Relegationsplatz
Abstiegsplatz

Zur detaillierten Tabellenansicht.

Tabelle Landesliga 3

Rk

         Verein
Pt
1brandertvBrander TV20
2fischelnersv logo 100Fischelner SV11
3
konzen logo 100

TSV Porz (2)

11
4
dtv-logo 100Dürener TV
10
5
tvvorst logo 130TV Vorst (2)
10
6
tus brauweiler logo 100TUS Brauweiler (3)9
7
tsv hochdahl 100TSV Hochdahl (2)4
8
tvratingen logo 100

TV Ratingen

3

Direkter Aufstiegsplatz
Relegationsplatz
Abstiegsplatz

Zur detaillierten Tabellenansicht.
Elbcup 2015
Sonntag, den 22. Februar 2015

Sophie erreicht Podium und Qualifikationsnorm zu Deutschen Jugendmeisterschaften

Hamburg - Es war ein langer und anstrengender Einsatz, den Sophie für den diesjährigen Elbcup geleistet hatte. Doch am Ende eines späten Abends hatte er sich für sie sehr gelohnt.
Bereits um 9 Uhr per Flugzeug mit der Vorster Gruppe angereist, hieß es am Samstag für Sophie zunächst abwarten und ausruhen, bis die Erwärmung für die Kürturnerinnen um 14 Uhr begann. Dann ging es sofort schwierig mit dem Startgerät Balken los, wo die Zwölfjährige zwar oft wackelte, aber einen Sturz vermied. Der Boden klappte gut, aber kostete Kraft, die beim Sprung ein wenig fehlte. Hier gelang der gebückte Tsukahara leider nicht so wie beim Einturnen. Ein Sturz nach vorne und einer nach hinten kosteten viele Punkte. Am Barren offenbarte sich die späte Uhrzeit. Doch Sophie sicherte sich kämpferisch mit leicht entschärfter Übung die letzten Punkte des Wettkampfes. Diese reichten in Summe (40,65) für eine erneute Qualifikation zu den Deutschen Jugendmeisterschaften.
Darüber hinaus erkämpfte sie sich mit Rang 3 einen Platz auf dem Podium, wo sie sich nur knapp ihren Mitstreiterinnen aus dem Rheinland geschlagen geben musste.
Geschafft aber glücklich ging es mit der Bahn zurück zum Niederrhein, wo die Vorster in der Nacht mit dem letzten Zug eintrafen. Viel Zeit zur Erholung bleibt Sophie nun aber nicht. Bereits am kommenden Wochenende steht in Köln der Pre-Olympic-Youth-Cup mit internationalem Teilnehmerfeld vor der Tür.
______________________________________________________________

Sophie reached podium and qualified to the German Championships of Youth
Hamburg - It was a long and exhausting action that Sophie took for this year "Elbcup". But at the end of a late evening it really paid off for her.
Already at 9 clock arrived by plane with her entourage on Saturday, Sophie first had to wait and rest until the warm-up for the top level gymnasts began at 2 PM.
The beginning for the twelve-year-old was very difficult because beam was the first apparatus. Despite some insecurities she avoided falling. The floor worked well, but was exhausting regarding vault. Here the Tsukahara piked unfortunately did not succeed like in the warm-up. One fall forward and one backward cost a lot of points. On bars the late time of day revealed. But Sophie worked hard and saved her last points of the competition with a simplified routine.
The sum of 40.65 points provided the re-qualification for the German Championships of Youth.
In addition, Sophie reached the podium on third place and was only beaten by her fellows from the Rhineland.
Exhausted but happy the group from Tönisvorst went back by train to the Lower Rhine, where they arrived at night with the last train. Now Sophie does not have plenty of time to rest – next weekend the Pre-Olympic-Youth-Cup with international participants takes place in Cologne.

 

Suche

Instagram-Feed