Kommende Termine

Tabelle Landesliga 1

Rk

         Verein
Pt
1tvvorst logo 130TV Vorst20
2konzen logo 100TSV Bonn14
3
tsvbonn-logo 100

SSV Nümbrecht-Turnen

14
4
ssvhomnuemb logo 100TV Konzen (3)
11
5
sgkaarst logo 100MTV Rheinw. Dinslaken
8
6
godestv logo 100SG-Kaarst (2)6
7
tusehrenfeld logo 70TV Herkenrath (2)3
8
tverkelenz logo 100

Einigkeit Mülheim (2)

3

Direkter Aufstiegsplatz
Relegationsplatz
Abstiegsplatz

Zur detaillierten Tabellenansicht.

Tabelle Landesliga 3

Rk

         Verein
Pt
1brandertvBrander TV20
2fischelnersv logo 100Fischelner SV11
3
konzen logo 100

TSV Porz (2)

11
4
dtv-logo 100Dürener TV
10
5
tvvorst logo 130TV Vorst (2)
10
6
tus brauweiler logo 100TUS Brauweiler (3)9
7
tsv hochdahl 100TSV Hochdahl (2)4
8
tvratingen logo 100

TV Ratingen

3

Direkter Aufstiegsplatz
Relegationsplatz
Abstiegsplatz

Zur detaillierten Tabellenansicht.
Startseite Unsere Gruppen
Unsere Gruppen
Verbandsgruppe Mannschaften
Montag, den 03. November 2014
Vorster Teams stehen erneut im Finale
Am Sonntag nahmen drei Vorster Mannschaften an der zweiten Qualifikationsrunde des P-Stufenturnens teil, das die teilnehmenden Mannschaften am RTB-Landesfinale ermittelt. Dort dürfen Ende November die 8 besten Mannschaften des Rheinischen Turnerbunds an den Start gehen. Dementsprechend groß war die Konkurrenz, die sich den Mädchen beim Wettkampf in Bottrop entgegenstellte.
Die Mannschaft der Altersklasse bis 15 Jahre mit Ira, Charlotte, Marit und Annkathrin zeigte einen guten Wettkampf inmitten starker Mannschaften, den sie auf Platz 5 beenden konnte.
Die Mannschaft der Altersklasse bis 13 Jahre mit Hanna, Jule, Lilli und Mariana sammelte erstaunliche 188,90 Punkte und konnte sich damit ungefährdet auf Rang 1 positionieren. Beim Landesfinale, für das sie sich somit qualifiziert haben, haben sie gute Chancen auf einen vorderen Platz.
Auch die jüngsten Turnerinnen des TV Vorst zeigten im Wettkampf bis 9 Jahre einen starken Wettkampf. Samira & Samira, Amelie und Lena erturnten sich viele Bestnoten, waren manchmal aber noch ein bisschen nervös, da es einer ihrer ersten Mannschaftswettkämpfe war. Zum Schluss schafften es die vier Nachwuchstalente auf Platz 2 und holten damit ebenfalls ein Ticket für das Landesfinale.
Wir drücken beiden Finalmannschaften die Daumen für das Landesfinale!
Anlagen:
DateiBeschreibungDateigröße
Diese Datei herunterladen (2014_Siegerliste_Verbandsgruppe1_P-Stufen_Mannschaft.pdf)2014_Siegerliste_Verbandsgruppe1_P-Stufen_Mannschaft.pdf 51 Kb
 
Kadertest des RTB
Montag, den 03. November 2014

Vorster Kaderathleten überzeugen bei der Normabnahme – Klara und Maya mit Doppelsieg

Am Wochenende fand in Bergisch-Gladbach der Kadertest des Rheinischen Turnerbunds (RTB) statt, der Teil des Nominierungsverfahrens für den Landeskader ist. Mit dabei waren auch die Vorster Turnerinnen Annika (AK 8), Klara und Maya (AK9) und Sophie (AK 12). An den klassischen vier Wettkampfgeräten sowie weiteren Trainingsgeräten mussten die vier Turntalente technische Anforderungen vorzeigen, die von einem Prüferstab bewertet worden sind. Sophie musste darüber hinaus noch einen Athletiktest absolvieren, der in einem separaten Verfahren abgenommen worden ist.
Den Beginn für Vorst machte Annika in der Altersklasse 8. Sie präsentierte gute Elemente, von denen einige noch ein bisschen unsicher waren. Mit Platz 11 sicherte sie sich eine gute Position für das Auswahlverfahren des Kaders für 2015.
Es folgten Klara und Maya im folgenden Durchgang der AK9. Sie zeigten an allen Stationen technisch sehr gute Ausführungen und nur wenige Schwächen. Dass Klara und Maya auch im technischen Wettbewerb die beiden besten Turnerinnen der AK9 im Rheinland waren, war für die Vorster Seite sehr erfreulich.
Sophie startete im letzten Durchgang, wo die Turnerinnen der AK10-13 ihre technischen Qualitäten unter Beweis stellen mussten. Sophie konnte ihre zuletzt starken Trainingsleistungen wiederholen und an einigen Stationen sogar bessere Varianten zeigen. Motiviert konnte die Zwölfjährige den Wettkampf als drittbeste Turnerin beenden.
Auch am Folgetag war Sophies Tatendrang deutlich zu spüren. Konzentriert kämpfte Sophie um jeden Punkt und ging dabei oft bis an ihre Leistungsgrenze. Dafür wurde sie mit Platz 2 und einer ausgezeichneten persönlichen Punktzahl belohnt.
Das Vorster Team hat sich in allen Altersklassen gut präsentiert und darf auch im kommenden Jahr mit Nominierungen in den Landes- und Schulungskader rechnen.
Anlagen:
DateiBeschreibungDateigröße
Diese Datei herunterladen (AN_2014_AK12.pdf)AN_2014_AK12.pdf 18 Kb
Diese Datei herunterladen (TN_2014_AK08.pdf)TN_2014_AK08.pdf 19 Kb
Diese Datei herunterladen (TN_2014_AK09.pdf)TN_2014_AK09.pdf 18 Kb
Diese Datei herunterladen (TN_2014_AK12.pdf)TN_2014_AK12.pdf 18 Kb
 
RTB-Ligafinale in Bonn
Montag, den 27. Oktober 2014

Vorster Turnerinnen meistern Aufstieg
Die Turnmannschaft des TV Vorst hat auch in der diesjährigen Saison ihre Siegesserie fortgesetzt und den Aufstieg von der Landesliga 3 in die Landesliga 2 gemeistert. Beim Ligafinale in Bonn setzte sich das junge Team am ersten Wettkampfgerät an die Spitze des Teilnehmerfelds und verteidigte seine Spitzenposition erfolgreich bis zum Ende. Mit 8 Rankingpunkten Vorsprung auf den Konkurrenten Bonn sicherten sich die Turnerinnen aus Vorst den direkten Aufstiegsplatz. Die besten Leistungen im Wettkampf erzielten Sophie Busch und Sharleen Fechner, die als beste Mehrkämpferinnen der Liga ausgezeichnet wurden.
Der TV Vorst ist in der Liga seit 3 Jahren ungeschlagen. Das Erreichen der Landesliga 3 ist der dritte Aufstieg in Folge. Auch für 2015 ist der Kader vielversprechend.
Die neue Saison der Turnerinnen beginn im März kommenden Jahres.
Anlagen:
DateiBeschreibungDateigröße
Diese Datei herunterladen (ergebnis_rtb-liga_ll3-wk3_2014_tvv.pdf)ergebnis_rtb-liga_ll3-wk3_2014_tvv.pdf 557 Kb
 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 10 von 21

Suche

Instagram-Feed